Die Säbelfechter des TSV Bayer Dormagen standen am Wochenende beim internationalen Oetter-Säbel-Pokalturnier in Mülheim an der Ruhr auf der Planche. Das Turnier war gleichzeitig der Saisonauftakt für den Säbel-Nachwuchs vom Höhenberg. Bei den Junioren (U20) konnte sich Stefan Friedheim gegen seine...

Valentin Meka überzeugt bei seiner ersten Kadetten-Europameisterschaft

Säbelfechter Valentin Meka vom TSV Bayer Dormagen landete bei seiner ersten Kadetten-Europameisterschaft auf einem guten 20. Rang im Einzelwettbewerb der Herren. Der 15-jährige Meka der das Sportinternat Knechtsteden besucht, qualifizierte sich im italienischen Foggia mit fünf Siegen bei nur einer...

Valentin Meka überrascht bei Junioren-Weltcup in Dourdan

Der Dormagener Säbelfechter Valentin Meka erreichte beim Junioren-Weltcup im französischen Dourdan den sechsten Platz. Der 15-jährige, der auch noch bei den Kadetten startberechtigt ist, unterstrich damit erneut seine Ambitionen. Meka, der das Sportinternat in Knechtsteden besucht, startete mit...

Deutscher Fechter-Bund nominiert vier Dormagener für Kadetten- und Junioren-Europameisterschaften in Foggia

Wenn im italienischen Foggia vom 22. Februar bis zum 3. März die Kadetten- und Junioren-Europameisterschaften stattfinden, werden auch vier Nachwuchstalente des TSV Bayer Dormagen auf der Planche stehen. Bei den Kadetten hat sich der 15-jährige Valentin Meka für seine erste EM qualifiziert und...

Julian Kühling gewinnt Ranglistenturnier in Mülheim – Schneider wird Dritte

Säbelfechter Julian Kühling vom TSV Bayer Dormagen gewann am Wochenende das nationale Ranglistenturnier der A-Jugend in Mülheim. Bei den Damen schaffte es mit Annemarie Schneider ebenfalls eine Dormagenerin auf das Podest. Sie wurde Dritte. Kühling hatte sich mit einem hauchdünnen 15:14 gegen Lucas...

Max Hartung bei Weltcup in Warschau auf dem Podest – Mannschaft auf Rang Sieben

Starker Auftritt von TSV-Säbelfechter Max Hartung beim ersten Weltcup des noch jungen Jahres. In der polnischen Hauptstadt Warschau kletterte der 29-jährige auf das Podest und sicherte sich den dritten Platz. Mit der Mannschaft landete das DFeB-Team auf dem siebten Rang. Der Europameister von 2017...

TSV-Nachwuchs mit tollen Ergebnissen bei „Solinger Klinge“

Die Nachwuchsfechterinnen und –fechter des TSV Bayer Dormagen standen am Wochenende beim B-Jugend und Schüler Ranglistenturnier „Solinger Klinge“ auf der Planche. Die Dormagener konnten sich dabei über zahlreiche Podestplatzierungen freuen. Bei den Damen konnte sich Marisa Kurzawa, die noch in der...

Julian Kühling sorgt für Überraschung bei A-Jugend Turnier in Österreich

Der Dormagener Säbelfechter Julian Kühling landete beim internationalen Ranglistenturnier der A-Jugend (17 Jahre und jünger) im österreichischen Mödling überraschend auf dem sechsten Platz. Der 16-jährige erzielte damit seine bisher beste Platzierung bei einem Turnier dieser Art. Im ersten K.O.-...

Dormagener Nachwuchs überzeugt beim „Kentener Krokodil Cup“

Der Fechtnachwuchs des TSV Bayer Dormagen hat sich beim „Kentener Krokodil Cup“, dem Turnier der B-Jugend und Schüler, von seiner besten Seite gezeigt. Die Talente vom Höhenberg sicherten sich zahlreiche Podestplatzierungen. Besonders erfolgreich waren Marisa Kurzawa (U13), Mia Weiland (U11) und...

Erfolgreiches Weltcup Wochenende für Junioren des TSV Bayer Dormagen

Die Fechtjunioren des TSV Bayer Dormagen standen am vergangenen Wochenende bei den Weltcups in Phoenix (USA) und Segovia (Spanien) auf der Planche. Bei den Herren erreichte Leon Schlaffer mit Platz Fünf in Phoenix seine bisher beste Junioren-Weltcup Platzierung. In Spanien landeten die DeFB-Damen...

Podestplatzierungen und Schrecksekunde bei Ranglistenturnier in Koblenz

Beim Körmöczi Gedächtnisturnier in Koblenz konnten die Säbelfechterinnen und –fechter des TSV Bayer Dormagen einmal mehr überzeugen. Richard Hübers sicherte sich beim nationalen Ranglistenturnier, das traditionell gemeinsam mit den Athleten aus Frankreich durchgeführt wird, den zweiten Platz. Dicht...

44. Preis der Chemiestadt: Spektakulärer Junioren-Weltcup am Höhenberg

Der 44. Junioren-Weltcup „Preis der Chemiestadt“ in Dormagen bot alles, worauf die Zuschauer und Veranstalter sich gefreut hatten: Weltklasse Niveau, spannende Gefechte und tolle Stimmung auf den Rängen. Der Weltcup-Sieg ging bei den Herren an den Italiener Lorenzo Roma, bei den Damen setzte sich...