Bei den Deutschen Meisterschaften der Aktiven in Nürnberg gingen drei der vier Titel an die Säbelfechter vom Höhenberg. In den Teamwettbewerben konnten die Dormagener beide Titel erfolgreich verteidigen. Im Einzel wurde Raoul Bonah zum ersten Mal Deutscher Meister. Der amtierende Deutsche Meister...

Julian Kühling sorgt für Überraschung bei A-Jugend Turnier in Österreich

Der Dormagener Säbelfechter Julian Kühling landete beim internationalen Ranglistenturnier der A-Jugend (17 Jahre und jünger) im österreichischen Mödling überraschend auf dem sechsten Platz. Der 16-jährige erzielte damit seine bisher beste Platzierung bei einem Turnier dieser Art. Im ersten K.O.-...

Dormagener Nachwuchs überzeugt beim „Kentener Krokodil Cup“

Der Fechtnachwuchs des TSV Bayer Dormagen hat sich beim „Kentener Krokodil Cup“, dem Turnier der B-Jugend und Schüler, von seiner besten Seite gezeigt. Die Talente vom Höhenberg sicherten sich zahlreiche Podestplatzierungen. Besonders erfolgreich waren Marisa Kurzawa (U13), Mia Weiland (U11) und...

Erfolgreiches Weltcup Wochenende für Junioren des TSV Bayer Dormagen

Die Fechtjunioren des TSV Bayer Dormagen standen am vergangenen Wochenende bei den Weltcups in Phoenix (USA) und Segovia (Spanien) auf der Planche. Bei den Herren erreichte Leon Schlaffer mit Platz Fünf in Phoenix seine bisher beste Junioren-Weltcup Platzierung. In Spanien landeten die DeFB-Damen...

Podestplatzierungen und Schrecksekunde bei Ranglistenturnier in Koblenz

Beim Körmöczi Gedächtnisturnier in Koblenz konnten die Säbelfechterinnen und –fechter des TSV Bayer Dormagen einmal mehr überzeugen. Richard Hübers sicherte sich beim nationalen Ranglistenturnier, das traditionell gemeinsam mit den Athleten aus Frankreich durchgeführt wird, den zweiten Platz. Dicht...

44. Preis der Chemiestadt: Spektakulärer Junioren-Weltcup am Höhenberg

Der 44. Junioren-Weltcup „Preis der Chemiestadt“ in Dormagen bot alles, worauf die Zuschauer und Veranstalter sich gefreut hatten: Weltklasse Niveau, spannende Gefechte und tolle Stimmung auf den Rängen. Der Weltcup-Sieg ging bei den Herren an den Italiener Lorenzo Roma, bei den Damen setzte sich...

44. Preis der Chemiestadt: Dormagen erwartet internationale Fechtelite

Am Wochenende gastiert der Junioren-Weltcup Zirkus wieder am Höhenberg. Der TSV Bayer Dormagen hat zum 44. Preis der Chemiestadt geladen und begrüßt am kommenden Samstag die internationale Fechtelite zum größten Weltcup im Terminkalender der Säbeljunioren. Mit über 300 Fechtern aus rund 30...

DFeB-Damen holen Bronze bei Junioren-Weltcup in Warschau

Das deutsche Junioren Damensäbelquartett mit der Dormagenerin Larissa Eifler hat beim Weltcup in Warschau (Polen) Bronze geholt. Die 19-jährige, die nach längerer Verletzungspause erst vor wenigen Wochen auf die Planche zurückgekehrt war, hatte mit ihren Teamkolleginnen Julika Funke, Lisa Gette...

Dormagener Richard Hübers gewinnt „Münchener Schwert“

Der Dormagener Säbelfechter Richard Hübers hat sich das traditionsreiche „Münchener Schwert“ gesichert. Im letzten Jahr landete der 25-jährige an gleicher Stelle noch auf dem Bronzerang. Hübers setzte sich im Finale des nationalen Ranglistenturniers mit internationaler Besetzung mit 15:12 gegen...

Reka Szabo als Vizepräsidentin Sport im Amt bestätigt

Beim diesjährigen Fechtertag in Bonn wurde das gesamte Präsidium des Deutschen Fechter-Bundes in ihren Ämtern bestätigt. Claudia Bokel tritt damit ihre zweite Amtszeit als Präsidentin an. Die 45-jährig erhielt das Vertrauen der 88 Delegierten aus den 20 Landesverbänden. Ebenso im Amt bestätigt...

Bronze für Herren-Quartett beim Weltcup in Algier

Das Herrensäbel-Team des Deutschen Fechter-Bundes holte beim Weltcup Saisonauftakt in der algerischen Hauptstadt Algier im Mannschaftswettbewerb Bronze. Das Team von Bundestrainer Vilmos Szabo setzte sich im „kleinen Finale“ hauchdünn mit 45:44 gegen Italien durch. Ihr Halbfinale hatten Benedikt...

Willy-Schlegelmilch-Gedächtnisturnier in Kenten: Herbon wird Dritte

Beim Williy-Schlegelmilch-Gedächtnisturnier, einem nationalen Ranglistenwettbewerb der A-Jugend in Kenten, konnte die Dormagenerin Felice Herbon mit dem dritten Platz auf sich aufmerksam machen. Herbon, Jahrgang 2004 und damit in ihrem ersten A-Jugend Jahr, erzielte ihr bisher bestes...