Rheinische B-Jugend Meisterschaften in Solingen

Rheinische B-Jugend Meisterschaften in Solingen

Bei den Rheinischen B-Jugend Meisterschaften in Solingen sicherten sich Annemarie Schneider und Kerstin Weiland jeweils den ersten Platz in ihrer Altersklasse.

Weiland setzte sich im älteren Jahrgang 2002 im Finale mit 10:4 gegen Amy Stein aus Solingen durch. Zuvor hatte die Dormagenerin im Halbfinale 10:6 gegen Sedef Selimoglu aus Kenten gewonnen. Im Jahrgang 2003 kam es zu einem TSV-internen Finale. Annemarie Schneider setzte sich mit 10:5 gegen ihre Teamkameradin Michelle Hoogstra durch, die damit den zweiten Platz belegte.

Bei den Jungen des Jahrgangs 2002 hielt Julian Kühling die Fahne des TSV hoch und wurde Dritter. Er scheiterte erst im Halbfinale hauchdünn mit 9:10 an Luc Weichert aus Bonn.

„Die beiden Siege bei den Mädchen sind natürlich ein schönes Ergebnis, auch wenn die Meisterschaften insgesamt dünn besetzt waren“, freute sich TSV-Fechtkoordinator Olaf Kawald über das Abschneiden seiner Schützlinge in Solingen.