Weber und Scholten gewinnen in Tauberbischofsheim

Weber und Scholten gewinnen in Tauberbischofsheim

Alexander Weber und Lea Scholten vom TSV Bayer Dormagen heißen die Gewinner des mit 180 Teilnehmern stark besetzten 16. Nachwuchspokalturniers der Säbelfechter am Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim.

Im Bereich der B-Jugend kam es zu zwei reinen Dormagener Finalkämpfen. Bei den Jungen sicherte sich Alexander Weber seinen ersten Turniersieg mit einem 10:8-Erfolg gegen Matyas Szabo. Das Mädchenfinale entschied Lea Scholten mit einem 10:5 gegen Anne Hartung für sich. Abgerundet wurde das gute Dormagener Gesamtergebnis durch Lisa-Marie Lorenz, die nach einer 6:8-Finalniederlage gegen Anja Musch vom FC Künzelsau den 2. Platz bei den Schülerinnen erreichte.