Benedikt Wagner

Hübers schrammt knapp an Medaille vorbei

Ausgerechnet Richard Hübers, der erst aufgrund der Verletzung von Nicolas Limbach in den EM-Kader des Deutschen Fechterbundes gerückt war, wurde im EM-Einzel in Strasbourg bester Deutscher. Der 21-jährige belegte einen starken achten Rang. Lange roch es nach einer Medaille für die deutschen…

Dormagener greifen bei EM nach Medaille

Am Samstag, den 7. Juni beginnen im französischen Strasbourg die Europameisterschaften der Fechter. Mit dabei sind auch sieben Athleten des TSV Bayer Dormagen, der damit das größte Kontingent in der Delegation des Deutschen Fechterbundes stellt. Besonders im Teamwettbewerb der Herren wollen die…

DFB nominiert sieben Dormagener für EM

Mit sieben Nominierten stellt der TSV Bayer Dormagen das größte Kontingent im Aufgebot des DFB für die Europameisterschaften im französischen Strasbourg. Die Teilnahme von Nicolas Limbach, dem Weltmeister von 2009, ist jedoch gefährdet. Die EM findet zwischen dem 7. und 14. Juni statt. Im…

Achtelfinalaus in Plovdiv

Nach dem zweiten Platz von Maximilian Hartung in Warschau am letzten Wochenende, wollten die Fechter des TSV Bayer Dormagen beim Weltcup von Plovdiv (Bulgarien) nachlegen. Der Zweitplatzierte von Warschau pausierte jedoch und seine Mannschaftskollegen kamen nicht über das Achtelfinale hinaus.…

Hartung auf Rang Zwei in Warschau

Grund zur Freude bei den Säbelfechtern des TSV Bayer Dormagen. Unter den Augen von Bundestrainer Vilmos Szabo sicherte sich Maximilian Hartung beim Weltcup in Warschau den zweiten Platz. Mit Robin Schrödter und Benedikt Wagner schafften zwei weitere Dormagener den Sprung unter die Top 16 des…
Nicolas Limbach

WC Chicago: Limbach überzeugt und muss verletzt aufgeben

TSV-Fechter Nicolas Limbach zeigte sich beim Weltcup in Chicago (USA) in starker Form und erreichte das Viertelfinale. Hier musste der 28-jährige verletzungsbedingt aufgeben. Mit dem achten Platz hat Limbach dennoch ein Ausrufezeichen hinter seine Ambitionen für das Jahr 2014 gesetzt. Der…
Nicolas Limbach, Max Hartung, Benedikt Wagner, Matyas Szabo

Säbelteam gewinnt den Weltcup von Athen – Wagner im Einzel Fünfter

Der Knoten ist geplatzt! Das Herren-Quartett des Deutschen Fechterbundes, bestehend aus den vier Dormagenern Nicolas Limbach, Maximilian Hartung, Benedikt Wagner und Matyas Szabo, setzte sich beim Weltcup in Athen gegen die gesamte Konkurrenz durch und stand am Ende des Tages ganz oben auf dem…

Oktober 2011

Nicolas Limbach wird in Catania Vize-Weltmeister! Dies ist die vierte Einzelmedaille hintereinander bei Weltmeisterschaften für ihn. Zusammen mit seinen Vereinskameraden Max Hartung (Einzel, Platz 27) und Benedikt Wagner (Einzel, Platz 32) schrammt er nur knapp an einer Mannschaftsmedaille vorbei;…

Juni 2011

In Warschau belegt Nicolas Limbach den dritten Platz. Beim nationalen Junioren Ranglistenturnier in Dortmund dominieren mit Domenik Kochs Sieg, dem dritten Platz durch Robin Schrödter, dem sechsten Platz durch Frederik Koch und dem siebten Platz durch Eduard Gert Dormagener Fechter das Geschehen.…

Mai 2011

Ohne den verletzten Nicolas Limbach, aber mit Max Hartung, Benedikt Beisheim und Benedikt Wagner, gewinnt die deutsche Equipe in Madrid zum ersten Mal überhaupt ein Mannschaftsweltcupturnier. Stefanie Kubissa belegt beim Grand Prix im chinesischen Tianjian den zehnten Platz. Nicolas Limbach wird in…