Richard Hübers

Weltcup in Budapest: Matyas Szabo holt Bronze – Silber für TSV-Quartett

Die ungarische Hauptstadt Budapest war Gastgeber des ersten Herren- und Damensäbel-Weltcups nach einem Jahr. Die Herrensäbelfechter des TSV Bayer Dormagen präsentierten sich in bärenstarker Form und knüpften an ihre erfolgreiche Olympia-Qualifikationsform an. Im Einzel gelang Matyas Szabo mit der…

GERMAN MASTERS in Bonn – Favoriten setzen sich durch

Bei den 1. GERMAN MASTERS, die am vergangenen Wochenende in Bonn stattfanden, setzten sich die FavoritInnen durch. Bei den Herren gewann der Dormagener Matyas Szabo, bei den Damen schnappte sich Julika Funke vom FC Würth Künzelsau den Sieg. Das GERMAN MASTERS bot den AthletInnen nach langer Zeit…

Neuer Termin steht fest: GERMAN MASTERS am 20. & 21. Februar in Bonn

Die GERMAN MASTERS in der Säbelkonkurrenz werden am 20. und 21. Februar am Bonner Bundesstützpunkt stattfinden. Nach der Verschiebung kurz vor Weihnachten, bedingt durch den Start des harten Lockdowns, hat der Deutsche Fechter-Bund nun den Ersatztermin für seine Kaderathleten bestätigt. Mit den…

Deutscher Fechter-Bund nominiert 17 TSV-Athleten für den Bundeskader

Der Deutsche Fechter-Bund hat insgesamt 57 Fechterinnen und Fechter für seinen Bundeskader der Saison 2020/21 nominiert. Mit 17 Athletinnen und Athleten stellt der TSV Bayer Dormagen das mit Abstand größte Vereinskontingent im Aufgebot des DFB. Es folgt der FC Tauberbischofsheim mit elf…

Herrensäbel-Weltcup: Team holt Bronze und sichert Olympia-Qualifikation

Geschafft! Das Herrensäbel-Quartett des Deutschen Fechter-Bundes hat sich für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifiziert. Dem Team von Bundestrainer Vilmos Szabo reichte dazu Bronze beim Weltcup in Luxemburg. Beim Turnier, das eigentlich im italienischen Padua hätte stattfinden sollen und…

Weltcup in Warschau: Säbel-Mannschaft holt Bronze – Hartung wird 5.

Beim „65. Sabre de Wolodyjowski“ Weltcup in Polen konnte sich die Säbel-Mannschaft des Deutschen Fechter-Bundes auf das Treppchen kämpfen. Max Hartung vom TSV Bayer Dormagen holte bereits am Vortag im Einzel den 5. Platz als bester Deutscher. Das Quartett von Bundestrainer Vilmos Szabo - bestehend…

TSV-Quartett festigt Platz Vier in der Weltrangliste

Das Säbel-Quartett des Deutschen Fechter-Bundes hat sich beim Teamweltcup in Kairo (Ägypten) den fünften Platz gesichert und damit ihre gute Ausgangsposition im Kampf um die Tickets für die Olympischen Spielen in Tokio 2020 verteidigt. Max Hartung, Benedikt Wagner, Matyas Szabo und Richard Hübers (…

Richard Hübers gewinnt Grünwalder Wappen - TSV-Nachwuchs in Solingen erfolgreich

TSV Bayer Dormagen Säbelfechter Richard Hübers meldet sich eindrucksvoll zurück: nach seiner langen Verletzungspause setzte er sich beim nationalen Ranglistenturnier in Grünwald souverän durch. Zuvor hatte er bereits bei der Militär-WM Gold für Deutschland erfochten. Beim international besetzten „…

Richard Hübers gewinnt Gold bei den Militärweltspielen

Der Dormagener Säbelfechter Richard Hübers hat sich nach seiner mehrmonatigen Verletzungspause mit einem Paukenschlag zurückgemeldet: der 26-jährige holte bei der Militärweltspielen im chinesischen Wuhan die Goldmedaille. In der 7-Millionen Metropole Wuhan gab Hübers nach überstandener Knie-OP im…

Deutsches Säbel-Trio holt Silber bei der Universiade in Neapel

Seit 1959 messen sich die besten Studentinnen und Studenten der Welt alle zwei Jahre bei der Universiade – den Weltsportspielen der Studenten. In diesem Jahr fand die 30. Universiade in Neapel (Italien) statt. Zu den Wettbewerben der Sommer Universiade gehört traditionell auch das Fechten. Vom TSV…