Jugendsport

Jugendsport

Die Grundlagen für die Erfolge des TSV Bayer Dormagen werden bereits in den Kindergruppen gelegt. Hier wird mit Spiel und Spaß an das Fechten herangeführt und es werden die Grundlagen des Fechtsports gelernt.

Damit die Sportart möglichst viele Kinder erreicht, fangen wir schon früh an darauf aufmerksam zu machen, indem wir in mehreren Grundschulen Fecht-AGs anbieten die im späteren Verlauf im Training am TSV enden. Die Fechtausrüstung wird zunächst vom Verein gestellt. Wenn die Kinder sich entschließen mit Fechten weiter zu machen, besteht die Möglichkeit für die ersten Jahre auszuleihen.

Je älter die Kinder werden, desto öfter dürfen sie zum Training kommen. Nachdem sie ihren Fechtpass gemacht haben können sie dann auch an Turnieren teilnehmen. Auf diesen sind schon unsere Kleinsten erfolgreich. So können wir auf viele Landesmeistertitel zurückblicken. Aber auch bei Deutschen Nachwuchsmeisterschaften sind unsere Nachwuchsfechter regelmäßig mit Podestplätzen und Titeln erfolgreich.

Stefanie Kubissa, Anna Limbach, Nicolas Limbach, Max Hartung, Matyas Szabo, Benedikt Wager, und viele weitere Sportler sind die Topsportler die aus den Kindergruppen des TSV hervorgegangen sind, die an zahlreiche Welt- und Europameisterschaften sowie an den Olypischen Spielen teilgenommen haben. Die dabei errungenen Titelgewinne und TOP-Platzierungen in den Weltranglisten sind der Beleg für die überaus erfolgreiche Ausbildung von Talenten am Höhenberg.